Impressum

 
Kaiserwetter in der Domstadt zum KölnMarathon am langen Wochenende des 2. Oktober: Für die Läufer war’s leider zu warm, was in der Spitze keine neuen Rekorde zur Folge hatte.

Für die Fan- und Feiergemeinde aber war’s genau das richtige Wetter. Viele tausend Kölsche feierten mit ihren Gästen sich und ein fröhliches Fest – entlang der Strecke, am Rheinufer, aber vor allem am Ziel in Deutz zwischen Bahnhof, dem RTL-Sendegebäude, der Messe und dem REISS-DORF am Hyatt. Viele nutzten auch die Gelegenheit und fuhren hinauf auf die Panorama-Plattform des Köln Triangle. Aus 100 Metern Höhe genießt man den wohl schönsten Blick auf den Dom und die linksrheinische Schokoladenseite der Domstadt. Kein Wunder bei so viel guter Laune, dass REISSDORF ALKOHOLFREI in Strömen floss. Aber auch das Kölsch aus Kölns größter PRIVAT-BRAUEREI erfrischte viele durstige Kehlen. Auf ein Neues also im Spätsommer 2012!